Unsere Produkte und Leistungen

Unsere Fertigteile stellen im Vergleich zum Frischbeton oftmals die effizientere und günstigere Lösung dar und sind auf der Baustelle einfach und ohne Probleme zu handhaben. Die Kostenvorteile sowie die hohe Qualität und Maßgenauigkeit sprechen für den Einsatz von Betonfertigteilen.

Unser Unternehmen bietet seinen Kunden vielfältige und individuelle Lösungen für Betonfertigteile an. Wir produzieren objektbezogen

Treppen
Stützen
Balkone
Sandwichwände
Lärmschutzteile

Die Vorteile durch Fertigbetonteile:


Individuell und Vielseitig
Fertigteile aus Beton sind beim Eigenheimbau, bei öffentlichen Bauten, im Wirtschaftsbau oder in der Landwirtschaft ein beliebter und oft eingesetzter Baustoff. Die Vorteile liegen klar auf der Hand - Beton bietet für jeden Bedarf die passende Lösung.

Die Qualität
Die hohen Qualitätskontrollen bei vorgefertigten Betonbauteilen sorgen für höchste Maßgenauigkeit beim Bauen. Zusätzlich erreichen Betonelemente sehr gute Werte beim Brand-, Schall- und Wärmeschutz.

Die Kostenreduktion
Das Bauen mit Betonfertigteilen spart Bauzeit und somit Kosten. Bei der Systembauweise können innerhalb kurzer Zeit aus fertigen Bauteilen Wände, Decken, Treppen oder Dächer errichtet werden. Auf der Baustelle fallen nur noch wenige Arbeitsschritte an.

Energieeinsparung und Behaglichkeit
Leichtbetone verfügen über eine gute Wärmedämmung, Großbauteile dagegen speichern Wärme und verzögern dadurch eine Auskühlung bei Temperaturwechseln. So sorgen Bauteile aus Beton für eine ausgewogene Raumtemperatur.

Lärmschlucker
Betonteile verschlucken Buchstäblich den Lärm und sorgen für ein hohes Maß an Lärmschutz. Sogar die Lärmschutzbestimmungen rund um Flughäfen werden mit massiven Betondachkonstruktionen erfüllt.

Trockenheit
Beton ist im ausgehärteten Zustand trocken. Überschüssiges Wasser verdunstet in kurzer Zeit oder wird während der Aushärtereaktion im Beton chemisch gebunden. Dadurch kann die Produktion der Betonfertigteile unabhängig von jeder Witterung stattfinden.

Umweltfreundlich und nachhaltig
Beton besteht aus natürlichen Ressourcen: Aus Zement, Kalkstein und Ton, die Zuschläge bestehen aus Sand, Kies und Wasser. Sowohl bei der Zementgewinnung als auch bei der Betonproduktion gelten für die Hersteller strengste Umweltauflagen. Beton ist sogar für den Einsatz im Trinkwasserbereich geeignet – seien es Trinkwasserrohre oder Rundwasserschutzwannen an Tankanlagen.

Und was viele nicht wissen - Beton kann sogar recycelt werden:
Jährlich werden Millionen Tonnen Material, das bei Hausabbrüchen oder Straßenausbesserungen anfällt wiederverwendet. Das schützt die Umwelt und reduziert die Kosten.